Der Charme der historischen Romagna

Emilia Romagna

Von den byzantinischen Klassikern bis zu Modernität der historischen Autos ueber mittelalterichen Kutschen, die Gemeinden, die Lordschaften und die großen Dichter der italienischen Renaissance führen.
Die Romagna ist nicht nur ein Land der kulinarischen Tradition, sondern im Laufe der Jahrhunderte ein Land der Eroberungen und jeder Eindringling hat uns ein Stück Erbe hinterlassen.

 

Unterkunft: Große Auswahl an 4**** , 4**** L , 5***** Hotels in der herrlichen Umgebung der romagnolischen Riviera (Milano Marittima, Rimini, Cervia), Land mit goldenen Stränden, Meer und Mittelmeer Düfte

Reiseroute

Wenn es um Geschichte und Romagna geht, ist Ravenna der obligatorische Halt, eine Perle, eine Schatztruhe, die wertvolle Zeugnisse ihrer glorreichen Vergangenheit bewahrt, die sie dreimal zur Hauptstadt gemacht hat: zum ersten Mal als Hauptstadt des Weströmischen Reich, dann als Hauptstadt des Königreichs der Ostgoten und schließlich bis 751 als Hauptstadt des byzantinischen Exarchats.

Die schönsten byzantinischen Mosaiken der Welt und viele, viele Sehenswürdigkeiten: das Mausoleum der Galla Placidia, das neonianische Baptisterium, die Basilika Sant’Apollinare Nuovo, das Mausoleum des Theoderichs, ohne die architektonischen Beispiele wie das arianische Baptisterium zu vergessen, aber auch die Basilika Sant’Apollinare in Classe, die Erzbischofskapelle und nicht zuletzt die Basilika San Vitale.

Als ob das nicht genug wäre, lebt hier der große Dichter Dante, Autor der Göttlichen Komödie, die letzten Jahre seines Lebens und wird hier begraben; 2021 feiert Dantes Grab sein erstes 700-jähriges Bestehen.

 

Nach dem Untergang des Weströmischen Reiches, den Barbareneinfällen und der Ankunft Karls des Großen trat ganz Europa in das Mittelalter ein, in die Zeit der Burgen, Ritter und ihrer Brautjungfern.

Die Romagna ist keine Ausnahme und hier gibt es einen Ort, der nicht  Italien ist, wo die Zeit für diese Ritter stehen geblieben zu sein scheint, wo die Rüstungen noch vorhanden sind und die Festung besichtigt werden kann, aber die Moderne bedeutet, dass sie auch per Seilbahn erreicht werden kann.

Dies ist die Republik San Marino, die zwar ein kleiner Staat und einer der bevölkerungsärmsten Mitgliedstaaten des Europarats und der Vereinten Nationen ist, aber auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Das historische Zentrum und seine Festungen sind ein Bad im Mittelalter, ein einzigartiges Erlebnis, um eine Epoche zu erleben und in die Vergangenheit einzutauchen.

 

Die Zeitlinie folgt mit der Ära der Gemeinden, der Lordschaften und der gesamten italienischen Renaissance, darunter Ferrara, die Stadt der Este, ein Freund sowohl der Päpste als auch der Kaiser, wo noch heute Lieben, Leidenschaften und Verrat erzählt werden, der in Lucrezia personifizierten Borgias, bevorzugte und legitime Tochter von Papst Alexander VI.

 

Heute sind Ravenna, San Marino und Ferrara das Erbe aller, ausgezeichnet als UNESCO-WELTKULTURERBE ; Die ganze Romagna sollte auch für ihre hervorragende Gastfreundschaft sowie für ihre Küche und ihr gutes Essen belohnt werden.

 

 

 

Wie personalisieren Sie Ihren Besuch?

Die Geschichte endet bis heute, warum also nicht im Autodrom-Museum im nahe gelegenen Imola einen Sprung ins Herz der Motoren wagen oder in die Emilia überqueren und die Ferrari Historischen Museen in Modena und Maranello besuchen.

 

ARRIVEDERCI!

Leistungen inkl.

Begrüßung und Betreuung durch unsere Chefreiseleitung
Welcome Drink
5/6/7x Übernachtung
5/6/7x Reichhaltiges Frühstücksbuffet
4/5/6x 3-Gang Abendessen mit Menüwahl
5/6x/7x großes Salat- und Vorspeisenbuffet
1 typ. Romagnolisches Abendessen mit typ. Produkten aus der Region vom Buffet Festa „Arrivederci“ mit Musik und Tanz

Nicht inkl.

Reiseleitungen bzw. Stadtführungen
Evtl. Park- bzw. Einfahrtsgebühren für den Bus

Alles was nicht in den inkl. Leistungen angeführt ist

Termine

Termine auf Anfrage

Empfohlene Tourdauer 5 – 7 Tage basierend auf der Anzahl der Besuche

Zusätzliche Information

Preise auf Anfrage

Es handelt sich nur um Programmvorschläge, alle unsere Angebote werden auf die jeweiligen Kundenansprüche maßgeschneidert. z.B. auch Venedig mit Besichtigung ist sehr empfehlenswert!

Mindestbeteiligung: 20 pax

Alle unsere Leistungen werden in absoluter Sicherheit nach den gängigen Vorschriften Covid-19 durchgeführt.
Bei eventueller Reisewarnung werden keine Stornokosten verrechnet!