Toskana mit Cinque Terre

Toskana

Kultur und farbenfrohe Landschaften erleben über Land und Meer

Unterbringung in unserem 4**** Vertragshotel, 1.Strandreihe Marina di Pietrasanta, sehr gut geführtes Hotel mit ausgezeichneter Küche

Reiseroute

Tag 1 – Anreise
Ankunft im Hotel, persönliche Begrüßung durch unsere Mitarbeiter mit Hotel- und Programmvorstellung bei einem Willkommensdrink. Anschließend Abendessen mit Salat- und Vorspeisenbuffet und 3-Gänge Menü.

Tag 2 – Volterra und San Gimignano
Wir fahren entlang der Küste und dann durch die herrliche Landschaft der inneren Toskana… auf einen der höchsten Hügel. 550m hoch- Volterra! Besiedelt von den Etruskern, schon vor über 3000 Jahren.
Ein wunderschönes, mittelalterliches Städtchen, mit historischem Stadtkern, römischem Theater und Alabaster Werkstätten, wo auch heute noch in Feinarbeit verschiedene Kunstwerke hergestellt werden. Unsere Gäste haben die Möglichkeit einem der berühmtesten Künstler bei der Entstehung einer Vase oder Kerzenständer, über die Schulter zu schauen und hautnah mitzuerleben, wie so ein Kunstwerk entsteht.
Anschließend geht es weiter nach San Gimignano. Schon die Fahrt ist ein Erlebnis für die Sinne.. mitten in den Weinbergen und Olivenhainen ragt die Stadt der Türme hervor, wie eine mächtige Burg aus dem Märchenbuch.
Die Geschlechtertürme, wie sie genannt wurden, sind Zeugnisse der Adelsgeschlechter, die ihre Macht und ihren Reichtum weithin zur Schau stellen wollten. Reich geworden durch den Handel mit Vernaccia-Wein, Gewürzen, aber vor allem durch Safran, auf der wichtigsten Verkehrsstraße und Handelsstraße des Mittelalters, bis zum Orient.
San Gimignano gilt als das Manhatten des Mittelalters auf Grund der noch bestehenden Türme.

Tag 3 – Cinque Terre
Heute geht es nach Ligurien! Vorbei an den Apuanischen Alpen, wo der berühmte Carrara-Marmor abgebaut wird, erreichen wir die Hafenstadt La Spezia.
Die Panoramastraße führt uns hinauf und der Blick auf den Golfo von La Spezia ist sicher so manches Foto wert! Dann erreichen wir die Steilküste und es ist wirklich einmalig, welcher unvergleichliche Blick sich bietet! Steile Hänge mit Weinanbau und die bunten Häuser der Dörfer in orange, rot, gelb, gebaut in schroffen Felsen.
Wir gehen durch Weinberge und Olivenhaine, Palmen und Feigenkakteen, Agaven, bis wir in dem kleinen Dorf Manarola ankommen. Von dort aus geht es mit dem Zug in den westlichsten Ort Monterosso und dort gibt es viele gute Fischlokale, wo man sich stärken kann.
Weiter geht es dann mit dem Schiff, entlang der Küste und einem Stopp in Portovenere, dem Hafen der Venus, ein zauberhafter Ort mit den bunten Turmhäusern.
Danach geht es endgültig zurück, wieder mit dem Schiff, vorbei an den in den Felsen gemauerten bunten Häuser der Cinque Terre, nach La Spezia, wo der Bus schon auf uns wartet.
Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen mit Salat- und Vorspeisenbuffet und 3-Gang Wahlmenü.

Tag 4 – Siena und das Chiantigebiet
Der Ausflug Siena führt uns in den Süden der Toskana.
Schon auf der Fahrt kann man sehr viel sehen, wie zum Beispiel die größten Baumschulen von Europa.
Siena liegt auf 3 Hügel und wir werden mit dem Bus bequem hinauf gebracht, bis zur großen Festung und Stadtmauer. Zu Fuß erkunden wir den antiken Stadtkern, den berühmten Campo-Platz, wo die Pferderennen stattfinden. Der wunderschöne, einzigartige Dom und das berühmte Café Nannini, wo man den besten Cappuccino bekommt.
Zurück geht es dann über das Chiantigebiet, mit fantastischem Ausblick auf die herrlichen Weinberge, ein echter Augenschmaus.
Möglichkeit zur Einkehr auf einem Weingut zur Weinprobe mit Imbiss
Ankunft im Hotel und Abendessen mit Salat-und Vorspeisenbuffet und einem typischen toskanischen Menü.

Tag 5 – Pisa und Lucca mit Mittagessen auf einem Weingut
Abfahrt vom Hotel in eine der schönsten Städte der Toskana- Lucca.
Bei einem Stadtspaziergang erkunden wir das historische Zentrum, mit seinen kleinen Gässchen, einzigartigen Palästen und Kirchen.
Danach geht es in die wunderschöne Weinregion nach Montecarlo. Im Weingut ist schon für uns gedeckt und es gibt ein typisches toskanisches Menü mit den guten Weinen aus der Region, alles im Schatten von den wunderschönen Magnolienbäumen.
Mit guter Laune geht es weiter nach Pisa…Wir kommen durch das Stadttor Porta Nuova und staunen über die Prächtigkeit, die sich uns zeigt.
Der wunderbare Dom aus schneeweißem Marmor, die größte Taufkirche der Welt, der Monumentale Friedhof und natürlich der weltberühmte schiefe Glockenturm mit seinen Säulenreihen, aus schneeweißem Marmor.
Rückfahrt in das Hotel zum Abendessen mit Salat-und Vorspeisenbuffet und 3-Gang Menüwahl

Tag 6 – Abreise
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet heißt es leider Abschied nehmen
ARRIVEDERCI!

Leistungen inkl.

Begrüßung und Betreuung durch unsere Chefreiseleitung
Welcome Drink
5x Übernachtung
5x Reichhaltiges Frühstücksbuffet
4x 3-Gang Abendessen mit Menüwahl
5X großes Salat- und Vorspeisenbuffet
1 typ. toskanisches Abendessen
Mittagessen auf einem Weingut
Zug und Schifffahrt Cinque Terre

Nicht inkl.

Reiseleitungen bzw. Stadtführungen
Evtl. Park- bzw. Einfahrtsgebühren für den Bus
Alles was nicht in den inkl. Leistungen angeführt ist

Termine

April, Mai, September, Oktober

Zusätzliche Information

Preise auf Anfrage

Es handelt sich nur um Programmvorschläge, alle unsere Angebote werden auf die jeweiligen Kundenansprüche maßgeschneidert.

Mindestbeteiligung: 20 pax

Alle unsere Leistungen werden in absoluter Sicherheit nach den gängigen Vorschriften Covid-19 durchgeführt.